14. Dezember 2015

Logs ohne Punkt

Liebe Leute,

die absoluten Kleingärtner sind wegen der Wettervorhersage von vornherein zu Hause geblieben, die ersten Pussies haben die Veranstaltung verlassen, als der Wind das Gazebo umgepustet hat und die Band auf einmal kurzzeitig im strömenden Regen spielen musste, der Flur vor dem Vortragsraum war so voll wie bei noch keinem Sternwarten-Event und die Härtesten haben wir gegen halb zwei aus dem Flur komplimentiert.
Vielen Dank allen, die da waren, der Band fürs Spielen bis die durchnässten Finger vor Kälte nicht mehr zu bewegen waren, allen Leuten, die etwas vor- oder sonstwie beigetragen haben und dem Wettermacher, dass es nicht noch schlimmer kam.

Nächstes Jahr gibt es hoffentlich wieder ehrliche Kälte und sonst nichts zur Reise in Weltall. Bis dahin!
Und wer loggen möchte, macht das gerne hier drunter per Kommentar.

Kommentare:

  1. Hat jemand meinen Flachmann mit dem Rentier gesehen?
    Sachdienliche Hinweise erbeten!

    AntwortenLöschen
  2. Und wehe wir landen dann nicht in der Barkarole......zwei Jahre musste ich jetzt schon ohne euch dahin und mich schützen :-) Vielen Dank für die tolle Verastaltun, wie immer. Bis nächstes Jahr, hoffe komme rein.

    Kreote

    AntwortenLöschen

Hier Zeugs reinschreiben.